Test in heimischer Halle: SV Halle Lions zu Gast im FKG

Der Countdown für den ersten und einzigen Test von Zweitliga-Aufsteiger BG 74 vor heimischem Publikum läuft. Am kommenden Sonntag, 4. September 2011, um 16.30 Uhr trifft das Team von Headcoach Jennifer Kerns im FKG auf den Erstligisten SV Halle Lions. Bei den Gästen mit dabei sein wird unter anderem Ex-Veilchen Michaela Abelova, die nach ihrem Abschied aus Göttingen in Halle bereits im dritten Jahr in Folge unter Vertrag ist.
Trainerin Jennifer Kerns wird in diesem ersten öffentlichen Testspiel erstmals auf ihren kompletten Kader, der 15 bis 17 Spielerinnen umfassen wird, zurückgreifen können. Afrika-Rückkehrerin Malena Rassmann ist erst seit einer Woche im Training, die beiden B-Europameisterinnen Nele Aha und Maj vom Hofe erhielten nach dem Titelgewinn von Kerns eine Pause verordnet und werden im Laufe der kommenden Woche ins Mannschaftstraining einsteigen.

Für Fans und Sponsoren des Zweitliga-Aufsteigers bietet das Testspiel gegen Halle zudem die Möglichkeit, das Team erstmals näher kennen zu lernen. Denn nach der Partie lädt die BG Vermarktungs UG als Lizenzträgerin der Zweitliga-Damen zu einem Grillen vor der Halle ein. Teammanager Andreas Fink: „Für uns ist der persönliche Kontakt zu unseren Förderern und zu den Anhängern sehr wichtig. Deshalb wird es am kommenden Sonntag bei einem ungezwungenen Grillen die Möglichkeit geben, sich mit den Spielerinnen und natürlich Trainerin Jennifer Kerns zu unterhalten.“ Außerdem, so Fink, erhalten Fans die Möglichkeit, sich eine der heiß begehrten Saisonkarten für die 2. Liga der Damen und die Regionalliga der Herren zu sichern.

Die Eintrittskarten für das Testspiel sind zum Preis von 5 Euro bei freier Platzwahl erhältlich. Ermäßigte Karten kosten 3 Euro. Es gibt erstmals die Möglichkeit, Karten für das Testspiel im Vorverkauf zu erwerben. Hierfür ist der Clubraum in der FKG I, Böttingerstraße 17, 37073 Göttingen von Montag bis Freitag von 10:00 – 13:00 Uhr und Montag, Mittwoch und Freitag von 17:30 – 19:00 Uhr besetzt.

Bestellungen für Dauerkarten können auch im Internet unter www.bg74.net oder per e-mail an andreas.fink@bg74.de sowie michael.wiese@bg74.de aufgegeben werden. Auch nähere Informationen über den Club 74 zur Unterstützung der Zweitliga-Damen sowie Regionalliga-Herren sind dort erhältlich.

Pressemitteilung BG 74 Göttingen

No comments yet... Be the first to leave a reply!

Leave a Reply